08158 - 63 96   ☏
Sprechzeiten sprechstunden
Montag, Dienstag08.00 - 12.30
14.00 - 18.00
Mittwoch08.00 - 13.00
14.00 - 18.00
nach Vereinbarung
Donnerstag08.00 - 12.30
14.00 - 18.00
Freitag08.00 - 13.00
BarrierefreiBarrierefreier Zugang

Spezialtherapie | Zahnzentrum Tutzing

Antibakterielle photodynamische Therapie

Häufigste Ursache für Infektionen im Mundraum sind Bakterien. Um diese von vornherein zu eliminieren, setzen wir im Zahnzentrum Tutzing bei vielen Zahnbehandlungen die antibakterielle photodynamische Therapie (APDT) ein, mit der schonend, schnell und schmerzfrei Bakterien lokalisiert und unschädlich gemacht werden können.

So funktioniert die anti­bakte­rielle photodynamische Therapie

Die APDT ist eine neue, äußerst schonende, sehr effektive und schmerzfreie Kombination aus Farbstoff- und Laserbehandlung in drei Stufen:

  1. nach gründlicher Zahnreinigung werden betroffene infizierte Stellen mit einer blauen Farbstofflösung überzogen.
  2. Die Farbstofflösung wird anschließend durch Belichtung mittels sanftem Laser aktiviert (dessen Licht zugleich schmerzlindernd und wundheilungsfördernd wirkt).
  3. Die Kombination Farbstofflösung plus Laser lässt reaktiven Sauerstoff entstehen, der zur Zerstörung von Pilzen und Bakterien führt.

Zahnprobleme, bei denen die APDT Ihnen optimal hilft:

  • Entzündungen des Zahnbetts (Parodontitis)
  • Entzündung am Implantat
  • Entzündung an der Zahnwurzel (Endotontitis)
  • bei zahnmedizinischer Chirurgie (zur Vermeidung von Wundheilungsstörungen)

Unsere Praxisleistungen für Sie

Prophylaxe
Kinderzahnheilkunde
Anästhesie
Dentallabor